Hauptinhalt

Ausbildungsplätze

Für unser Straßenbaulabor in Hainichen, das als RAP-Stra-Prüfstelle für die Fachgebiete Böden, Bitumen, Gesteinskörnungen, Asphalt und Schichten ohne Bindemittel anerkannt und im Freistaat Sachsen tätig ist, suchen wir zur Verstärkung des Bereichs Straßenbautechnik/Labor eine/n

Auszubildenden zum Baustoffprüfer (m/w/d) zum Beginn des Ausbildungsjahres 2018/2019

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Baustoff- und Bestandsprüfungen auf bestehenden Straßen und auf Baustellen im Freistaat Sachsen sowie im Labor,
  • Entnahme, Vorbereitung und Untersuchung von Proben,
  • Durchführung von Labor- und Feldversuchen,
  • Dokumentation der Prüfergebnisse,
  • Pflege, Wartung und Kalibrierung von Prüfmitteln und –geräten.

Ihr persönliches Profil:

  • exaktes, zuverlässiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten,
  • Lern- und Einsatzbereitschaft,
  • Belastbarkeit für Arbeiten im Freien wie auch im Labor, für Umgang mit
    Proben wie auch mit filigranen Prüfgeräten,
  • Teamfähigkeit,
  • idealerweise gute PC-Kenntnisse.

Ihre Ausbildung:

  • Dauer 3 Jahre,
  • Berufsschule in 95100 Selb (Oberfranken),
  • universelle Ausbildung u. a. für
    • Planung und Vorbereitung von Baustoffprüfungen,
    • Bestimmung physikalischer und chemischer Eigenschaften,
    • Prüfung von Gesteinen, Böden, Asphalt,
      Bitumen, anorganischen Bindemitteln, Beton, Mörtel und Putzen

Unsere Leistungen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im modernen, gut ausgestatteten Labor,
  • ein sehr angenehmes Arbeitsklima,
  • umfassende Betreuung während der Ausbildung mit besten Übernahmechancen,
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sehr gerne beantwortet Ihnen Herr Dr. Lerch vorab erste Fragen unter der Telefon-Nummer: 037207 832-230. Ihre Bewerbungsunterlagen, per E-Mail (1 Dokument max. 10MB) oder per Post, senden Sie bitte an bewerbung@list.smwa.sachsen.de bzw. an die angegebene Hausadresse.

zurück zum Seitenanfang