Hauptinhalt

FIS-Baum – Fachinformationssystem Straßenbäume

Das Fachverfahren FIS-Baum dient der Verwaltung des Baumbestandes am klassifizierten Straßennetz des Freistaates Sachsen und somit zur Wahrnehmung der Fachaufsicht in Bezug auf die Planung, Durchführung und Dokumentation von Baumkontrollen sowie der Planung, Durchführung und Abrechnung von Pflegemaßnahmen und zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit. Gleichzeitig dient es als politisches Instrument zur Entscheidungsfindung (z. B. Alleebestand, Schutzstatus, Unfälle).

In Verbindung mit der Baumkontrolle wird das FIS-Baum zu einem Baumpflegemanagementsystem entwickelt, in dem u. a. die Ausschreibung, Vergabe, Kontrolle und ggf. Rechnungslegung von Baumpflegeleistungen abgebildet werden können.

Kontakt

Dipl.-Ing. Sven Patitz

Telefon: 037207 832-310

Telefax: 0351 4511784-599

E-Mail: Dipl.-Ing. Sven Patitz

zurück zum Seitenanfang