Hauptinhalt

Straßen- und Bauwerksmanagement

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Wir haben die Straßeninfrastruktur im Griff und bauen Brücken zum Erfolg. Mit unserem Fundament an Fachwissen und Erfahrung in den Bereichen Grunderwerb und Beteiligtenmanagement, Vermessung, Planung und Bauausführung, Straßenbautechnik | Labor, Erhaltungsmanagement sowie Brückenbauprüfung und -technik sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf unserer Projekte.

    Mit uns haben Projekte 'Grund' zum Erfolg!

    Grunderwerb und Beteiligtenmanagement

    Unser Ziel ist es, die Prozesse Grunderwerb und Beteiligtenmanagement so einfach wie möglich zu gestalten. Wir setzen auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und legen großen Wert auf Transparenz, Vertrauen und Effizienz. Gemeinsam bringen wir Projekte erfolgreich voran.

    Wir verstehen die Herausforderungen, welche mit dem Grunderwerb und dem Management der beteiligten Parteien einhergehen. Daher bieten wir umfassende Kompetenz, um diesen Prozess zu optimieren und sicherzustellen.

    • Sicherung von Flächen für Infrastrukturvorhaben
    • Analyse der rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte
    • Vertragsmanagement in Form von Verhandlungen, Planungs- sowie Bauerlaubnisvereinbarungen, Ausarbeitung und Überwachung der Verträge
    • Stakeholder-Management - Kommunikation und Koordination mit unterschiedlichen Interessengruppen

    mehr erfahren

    Kontakt

    Bereichsleitung: Annett Druschke
    Telefon: 037207 832 - 740
    E-Mail: Annett Druschke

    before
    Vorher
    After
    Nachher

    S100 Radweg bei Panschwitz-Kuckau

    Präzision ist unser Maßstab

    Vermessung

    Unsere modernen Vermessungstechnologien liefern exakte Messdaten und ermöglichen eine präzise Erfassung von Infrastrukturen. Mit unserer Dienstleistung für Ingenieurvermessungen legen wir den Grundstein für erfolgreiche Bauprojekte, effizientes Flächenmanagement und genaue Lageanalysen.

    • Entwurfsvermessung
    • Absteckungen für die Bauausführung
    • Kontrollvermessungen vor Baubeginn und nach Fertigstellung
    • Baubegleitende Vermessungen
    • Bestandsvermessungen mit Flächenbildung
    • Datenerfassung für GIS
    • fachliche Beratung und Support

    Kontakt

    Projektgruppenleitung: Hendrik Görne
    Telefon: 037207 832-211
    E-Mail: Hendrik Görne

    Gemeinsam in die Zukunft für eine nachhaltige Mobilität

    Planung und Bauausführung

    Egal, ob es um den Ausbau bestehender Straßen, die Entwicklung neuer Verkehrswege oder die Integration innovativer Verkehrskonzepte geht - wir setzen Visionen in die Tat um. Mit unserer Expertise ist Verlass auf eine nachhaltige, kompetente Straßenplanung und Bauausführung.

    Unser erfahrenes Team aus Ingenieuren bietet ein breites Spektrum an qualifizierten Leistungen.

    • kompetente Realisierung von (Teil-)Vorhaben unter Anwendung der entsprechenden Vorschriften
    • Steuerung und Koordinierung der Planungen
    • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben
    • Ingenieurleistungen der Bauoberleitung und örtlichen Bauüberwachung
    • Überwachung von Gewährleistungsfristen
    • Termin- und Ressourcenüberwachung sowie Abrechnung und Kostenkontrolle mittels moderner Software (z. B. PROJIS, RIB, iTWO)
    • Unterstützung bei der Etablierung neuer Bauweisen und in Forschungsprojekten

    Kontakt

    Bereichsleitung Planung: Ricardo Klimas
    Telefon: 037207 832-513
    E-Mail: Ricardo Klimas

    Bereichsleitung Bauausführung: Steffen Müncheberg
    Telefon: 037207 832-520
    E-Mail: Steffen Müncheberg

    Ob Asphalt oder Beton, wir haben die Formel für Straßenbau-Erfolg im Griff!

    Straßenbautechnik | Labor

    Täglich sind zahlreiche Fahrzeuge auf Sachsens Straßen unterwegs, was besonders durch den Schwerverkehr zu einer enormen Belastung führt. Um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden, den Fahrkomfort und die erforderliche Dauerhaftigkeit zu gewährleisten, bearbeiten wir straßenbautechnische und qualitätssichernde Aufgaben. Dazu gehören u. a. Prüfungen an Fahrbahnbefestigungen, Straßenbaustoffen und Fahrbahnmarkierungen sowie Messungen der Griffigkeit.

    Unser Leistungsspektrum im Überblick:

    • Bestandsuntersuchungen,
    • Kontrollprüfungen (RAP-Stra-Prüfstelle),
    • Griffigkeitsmessungen mit Seitenkraft-Messverfahren und mit dem SRT-Pendel (Griffigkeits-Prüfstelle)
    • Messung verkehrstechnischer und materialtechnischer Eigenschaften von Fahrbahnmarkierungen (Markierungs-Prüfstelle),
    • qualitätssichernde und straßenbautechnische Fachaufgaben,
    • Betreuung von Untersuchungsstrecken.
    • Bereitstellung von Erlässen

    Downloads

    Kontakt

    Bereichsleitung: Tobias Lerch
    Telefon: 037207 832-230
    E-Mail: Tobias Lerch

    Erhaltungsmanagement

    Unser Expertenwissen, ergänzt durch die fundierte Fachkenntnis externer Partner, trägt in Kombination mit innovativen Technologien zur Entwicklung neuer Formen des Erhaltungsmanagements bei. Damit unterstützen wir im Hinblick auf einen effizienten Mitteleinsatz bei der Erhaltung des sächsischen Straßennetzes und gestalten so eine nachhaltige Infrastrukturlandschaft mit, die eine sichere und komfortable Nutzung für alle Verkehrsteilnehmenden gewährleistet.

    Unser Leistungsspektrum umfasst u. a.:

    • Aufbereitung von Ergebnissen aus der Zustandserfassung und -bewertung
    • Unterstützung bei der Erarbeitung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten für das Erhaltungsmanagement Ausbau- und Erhaltungsstrategie (AES 2030)
    • Mitwirkung in Bund-Länder-Fachgruppen zur Weiterentwicklung von Prozessen und Software im Erhaltungsmanagement

    Kontakt

    Projektgruppenleitung: Anja Hammerschmidt
    Telefon: 037207 832-534
    E-Mail: Straßenerhaltung

    Wir sorgen mit unserem 'Gesundheitscheck' für starke Bauwerke

    Brückenbautechnik und -prüfung

    Wesentliche Bestandteile der Straßeninfrastruktur in Sachsen, sind rund 10.000 Bauwerke entlang der Bundesautobahnen und -straßen sowie Staats- und Kreisstraßen.

    Wir stehen zur Seite, wenn es um die professionelle Prüfung und Bewertung von Brücken, Stützbauwerken, Verkehrszeichenbrücken, Tunneln und Schutzbauwerken wie z. B. Lärmschutzwänden geht. Mit einem umfassenden Verständnis für die Anforderungen und Standards sorgen wir dafür, dass diese wichtigen Infrastrukturen sicher und zuverlässig funktionieren.

    Unsere Leistungen umfassen:

    • Aufbau und Betreuung der zentralen Bauwerksdatenbank
    • Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 an Ingenieurbauwerken und sonstigen Bauwerken
    • Erstellung statistischer Auswertungen des Bauwerksbestandes
    • statische Nachrechnungen bestehender Bauwerke zur Ermittlung der Tragfähigkeit nach DIN 1072 bzw. DIN EN 1991, auch für Großraum- und Schwerlasttransporte
    • Transparente und umfassende Dokumentation der Prüfergebnisse in der zentralen Bauwerksdatenbank, u. a. als Grundlage für NOVALAST
    • fachgerechte Beratung
    • Ersterfassung von Ingenieurbauwerken
    • Prüfung von Regenrückhaltebauwerken und Sicherungsbauwerken (Steinschlagschutzzäune, Felsvernetzungen)

    Kontakt

    Bereichsleitung: Tayssir Dibeh
    Telefon: 037207 832-240
    E-Mail: Tayssir Dibeh

    zurück zum Seitenanfang